Bewerbung und Einschreibung Master Angewandte Informatik

4 Schritte zu Deinem Master-Studienplatz in Angewandter Informatik

1. Voraussetzungen

Bachelorabschluss:

mindestens 6 Semester und 180 CP, davon 18 CP im Bereich Mathematik und 60 CP im Bereich Informatik

Akzeptierte Sprachnachweise für Englisch: Deutsches Abiturzeugnis oder, falls Englisch nicht in der gesamten Oberstufe belegt wurde:

UNIcert II, IELTS academic mit Note 6,0 oder mehr, TOEFL IBT mit 85 Punkten oder mehr, PTE academic mit 55 Punkten oder mehr, FCE (First Certificate in English), CAE (Certificate in Advanced English), ggf. weitere

Hinweis: BewerberInnen ohne Deutsche Staatsbürgerschaft müssen auch Deutschkenntnisse nachweisen. Akzeptiert werden folgende Nachweise:

TestDaF mit mindestens 16 Punkten innerhalb einer Prüfung, DSH (Stufe 2 oder 3), Deutsches Sprachdiplom – DSD – II, ZOP bzw. Goethe-Zertifikat C2 des Goethe-Instituts, KDS oder GDS des Goethe-Instituts, ÖSD-Sprachdiplom C1, telc Deutsch C1 Hochschule, Feststellungsprüfung (Prüfungsteil Deutsch)

2. Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt im Serviceverfahren über das Bewerberportal der RUB. Nur innerhalb der Frist eingegangene Bewerbungen können berücksichtigt werden. Die Fristen weichen von denen der Studiengänge mit NC ab:

Der Bewerbungszeitraum ist in der Regel von Anfang Juni bis zum 01. Oktober für einen Studienbeginn zum Wintersemester bzw. von Anfang Dezember bis zum 01. April für ein Sommersemester. Fehlende Unterlagen können zudem innerhalb einer Woche nachgereicht werden.

Sollte Dein Bachelorzeugnis nicht bis zum Ende der Bewerbungsfrist vorliegen, so kannst Du dich auch auf Grundlage einer Leistungsübersicht (Transcript of Records) bewerben. Der Nachweis muss dabei folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. Nachweis von mindestens 150 CP von 180 CP oder 180 CP von 210 CP
  2. Ausgewiesene Durchschnittsnote
  3. Gestempelt und unterschrieben vom zuständigen Prüfungsamt (bzw. prüfbare elektronische Form)

Bitte beachte, dass Dir auch in diesem Fall das Abschlusszeugnis bis zur Einschreibung vorliegen muss!

3. Obligatorisches Beratungsgespräch

Wenn wir Dich zu dem Studiengang zulassen können, musst Du vor der Einschreibung das obligatorische Beratungsgespräch bei der Studienberatung AI wahrnehmen. Hier erfährst Du alles Wesentliche zum Ablauf des Studiums und offene Fragen werden geklärt. Das Beratungsgespräch findet in Form einer Infoveranstaltung statt. Nach der Annahme der Zulassung teilen wir Dir den Termin per Mail mit.

4. Einschreibung

Mit der Bescheinigung zum obligatorischen Beratungsgespräch und deinem Bachelorzeugnis kannst Du Dich bis zum 30. April bzw. 31. Oktober online ein- bzw. umschreiben. In Ausnahmefällen kann die Frist auch in Rücksprache mit der Studienberatung verlängert werden.

Nach der Immatrikulation musst du die erforderlichen Unterlagen im Infoportal Zulassung hochladen.

Eingeschrieben? Herzlich willkommen!

Wir freuen uns schon, Dich in unserer Fakultät begrüßen zu dürfen.

Quick Links

Noch Fragen?

Die Zulassungsstelle der Universität ist bei allen Fragen rund um die Zulassung für Dich da. Diese ist über die Mail-Adresse zulassungsstelle@uv.rub.de oder über die Bewerbungshotline +49 234 32 26644 erreichbar.

Bei konkreten Fragen zu unseren Studiengängen hilft die Studienberatung gerne weiter!