Netz-Layout-V3-a-min
Netz-Layout-V3-b-min
webseite-banner-coverbild-min
skyline-banner-min
unsere Standorte
previous arrow
next arrow

WILLKOMMEN AN DER FAKULTÄT FÜR INFORMATIK

Die RUB-Informatik: Spitzenforschung, hochmoderne Ausbildung und weltweit anerkannter Wissenstransfer!

Exzellente Grundlagenforschung und Weiterentwicklung topaktueller Anwendungsfelder!

Für jede:n etwas dabei: Wähle aus drei Bachelor- und fünf Masterstudiengängen Dein passendes Studium!

Vernetzung über fachliche, organisatorische und geographische Grenzen hinweg!

Aktuelle News und Ankündigungen

Projekt „Security and Privacy on PDF Documents” startet im Oktober 2023

Das Projekt wird für drei Jahre von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Das Portable Document Format, allgemein bekannt als PDF, gilt als der Standard für den weltweiten Dokumentenaustausch. Privatpersonen, Unternehmen und Regierungsorganisationen nutzen diesen gleichermaßen. Entsprechend attraktiv ist das Format als Ziel für Cyberangriffe und Informationsdiebstahl. In ihrem Projekt „Security and Privacy on PDF Documents“ analysieren Dr.-Ing. Christian Mainka und Dr.-Ing. Vladislav Mladenov vom Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit die Sicherheit von PDF-Dokumenten, insbesondere im Hinblick auf Nutzung & Erkennung von PDF-Malware, Manipulation digital signierter PDFs und Datenschutzlecks. Ziel ist es, Schwachstellen zu erkennen und konkrete Gegenmaßnahmen zu entwickeln. Das Projekt wird für drei Jahre mit einem Volumen von etwa 666.000 Euro von der DFG gefördert.


Weiterlesen

Inaugural Lecture mit Amir Moradi am 14. Dezember 2022

Er hält einen Vortrag zum Thema "Simply Secure: Tools for Automated Generation and Evaluation of Protected Hardware".

Die Fakultät für Informatik lädt alle Interessierten herzlich zu Prof. Amir Moradis Antrittsvorlesung „Simply Secure: Tools for Automated Generation and Evaluation of Protected Hardware“ ein. Moradi ist seit August 2022 neu ernannter Professor für Implementierungssicherheit und forscht vorrangig an einer automatisierten Herstellung geschützter Hardware- und Softwaredesigns. Seine Forschungsthemen sind Implementierungssicherheit, Seitenkanalanalyse und Gegenmaßnahmen, Fault-Injection-Angriffe und Gegenmaßnahmen, Effiziente Implementierung von kryptographischen Primitiven und Angewandte Kryptographie.


Zur Anmeldung

HGI-Team gewinnt den 1. Platz des 9. Deutschen IT-Sicherheitspreises

David Knichel, Amir Moradi, Nicolai Müller und Pascal Sasdrich konnten die Jury mit ihrem Konzept überzeugen und gewinnen 100.000 Euro Preisgeld.

Am gestrigen Donnerstag, 10.11.2022, wurden die Gewinner des 9. Deutschen IT-Sicherheitspreises in Bochum gekürt. Den mit 100.000 Euro dotierten ersten Preis erhielt das Konzept „Einfach sicher: Ein Werkzeugkasten zur automatisierten Erstellung geschützter Hardware“ von den HGI-Wissenschaftlern David Knichel, Amir Moradi, Nicolai Müller und Pascal Sasdrich. Den zweiten Platz machte das Team "Morphing Attack Detection (MAD)" von Christoph Busch, Christian Rathgeb, Ulrich Scherhag, Daniel Fischer, Siri Lorenz und Juan Tapia. Sie wurden dafür mit 40.000 Euro prämiert. Das Konzept „Carbyne Stack - Eine Open Source Secure Multiparty Computation Cloud Plattform“ von Sven Trieflinger, Sebastian Becker, Vadim Raskin, Volker Suschke, Vincent Rieder, Jared Weinfurtner und Hanna Modica konnte sich über 20.000 Euro für den dritten Platz freuen. Der Deutsche IT-Sicherheitspreis wird seit 2006 von der Horst Görtz Stiftung vergeben und gehört zu den renommiertesten Auszeichnungen der Branche.


Weiterlesen

Kevin Borgolte ist einer der Gewinner des RUBeL Wettbewerbs 5x5000

Prof. Kevin Borgolte wurde im 30. RUBeL 5x5000 Wettbewerb ausgezeichnet und erhält 5000 € zur weiteren Verbesserung seiner Vorlesung "Program Analysis". Das E-Learning Team der RUB zeichnet jedes Semester fünf innovative Lehrprojekte aus, dieses Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto "Lass den Campus erblühen – mit eLearning Vielfalt, Nachhaltigkeit & Innovation fördern". In der Vorlesung Program Analysis, basierend auf dem Projekt "Practical Program Analysis Leveraging Automatic Grading and Following Open Source Best Practices", lernen Studierende Techniken und Tools der Programmanalyse praktisch kennen und entwickeln, implementieren, bewerten und verbessern ihre eigenen Programmalaysetechniken.

Weiterlesen

Lerne uns kennen an den Digitalen Hochschultagen

Du weißt nicht, ob ein IT-Studium das Richtige für Dich ist und benötigst mehr Infos? Am 15. Dezember bietet unsere Studienberatung im Rahmen der Digitalen Hochschultage der RUB spannende Einblicke in unsere drei Bachelor-Studiengänge Angewandte Informatik, Informatik und IT-Sicherheit.

Hier lernst du, wieso ein IT-Studium eine gute Idee ist, wie die Studiengänge sich unterscheiden und kannst all' deine Fragen loswerden. Die digitalen Hochschultage finden online statt, sodass du ganz bequem von zuhause in die Welt des IT-Studiums eintauchen kannst.

Infos & Anmeldung