Elliptische Kurven und Kryptographie

NUMMER: 150347
KÜRZEL: EKK
MODULBEAUFTRAGTE:R: Prof. Dr. Alexander May
DOZENT:IN: Prof. Dr. Alexander May
FAKULTÄT: Fakultät für Informatik
SPRACHE: Deutsch
SWS: 4
CREDITS: 5
WORKLOAD: 150 Stunden
ANGEBOTEN IM: unregelmäßig

PRÜFUNGEN

FORM: schriftlich
ANMELDUNG:
DATUM: 0000-00-00
BEGINN: 00:00:00
DAUER: 120 Minuten
RAUM:

LERNFORM

Vorlesungen und Übungen

LERNZIELE

Die Studierenden beherrschen die arithmetischen und geometrischen Eigenschaften elliptischer Kurven und deren Anwendungen in der Kryptographie.

INHALT

Themenübersicht:
• Motivation
• Grundlagen aus der elementaren Gruppen und Zahlentheorie
• Elliptische Kurven über beliebigen Körpern
• Elliptische Kurven über endlichen Körpern
• Schnelle Arithmetik auf elliptischen Kurven
• Kryptographische Anwendungen: Diffie-Hellman Schlusselaustausch, ElGamal Ver-
Schlüsselung, DSA Signaturen ¨
• Berechnung des diskreten Logarithmus
• Bilineare Abbildungen über elliptischen Kurve

VORAUSSETZUNGEN CREDITS

Keine

EMPFOHLENE VORKENNTNISSE

Inhalte der Veranstaltungen Einführung in die Kryptographie ¨
1 und 2, Diskrete Mathematik und Einführung in die theoretische Informatik.