1. »
  2. NEWS
  3. »
  4. Security Engineering
  5. »
  6. Tim Güneysu erneut als Sprecher des HGI bestätigt

Tim Güneysu erneut als Sprecher des HGI bestätigt

Nach zwei Jahren im Amt ist Tim Güneysu, Lehrstuhl für Security Engineering, als Sprecher des Horst-Görtz-Instituts für IT-Sicherheit, Research Department der Ruhr-Universität Bochum, bestätigt worden. Sein Stellvertreter bleibt Gregor Leander, vom Lehrstuhl für Symmetrische Kryptographie.
"Ich freue mich darauf, dass Amt weiterführen zu dürfen", so Güneysu. In seiner Funktion als Sprecher ist er unter anderem für die strategische Ausrichtung des Instituts zuständig und übernimmt zusammen mit der Geschäftsführung die Koordination von Forschungsprojekten. "Im nächsten Jahr feiert das HGI seinen 20. Geburtstag. In dieser langen Zeit hat die IT-Sicherheitsforschung in Bochum großartige Erfolge feiern können. Ich bin mehr als zuversichtlich, dass noch viele weitere vor uns liegen", sagt Güneysu.
Güneysu und Leander sind für eine erneute Amtszeit von zwei Jahren bestätigt worden. Zur Wahl berechtigt sind die Senior Members des HGIs an der RUB.