Master-Seminar Security and Privacy of Wireless Networks and Mobile Devices

NUMMER: 143244
KÜRZEL: msSecPriv
MODULBEAUFTRAGTE:R: Prof. Dr. Markus Durmuth
DOZENT:IN: Prof. Dr. Markus Dürmuth
FAKULTÄT: Fakultät für Informatik
SPRACHE: Deutsch
SWS: 3
CREDITS: 3
WORKLOAD: 90 Stunden
ANGEBOTEN IM: unregelmäßig

PRÜFUNGEN

FORM: Praktikum, studienbegleitend
ANMELDUNG:
DATUM: 0000-00-00
BEGINN: 00:00:00
DAUER:
RAUM:

LERNFORM

Seminar

LERNZIELE

Die Studierenden haben einen Einblick in aktuelle Forschungsthemen und können eigenständig Fachliteratur zu einem bestimmten Themengebiet verstehen. Sie sind in der Lage
eigene Texte und die Zusammenfassung komplexer Themengebiete zu verfassen. Darüber hinaus können sie einen Vortrag zur Präsentation von wissenschaftlichen Ergebnissen halten.

INHALT

Es wird eine Auswahl an aktuellen Forschungsarbeiten im Bereich der Sicherheit in
existierenden und entstehenden Funknetzwerken ebenso wie zur Sicherheit mobiler Geräte bereitgestellt. Thematische Schwerpunkte sind u.a. Sicherheitsaspekte in Ad-hoc Netzen, Location
Privacy und Tracking, Authentifizierung auf mobilen Geräten etc. Dazu sollen die Studierenden
anhand von Forschungsarbeiten selbständig ein Themengebiet erarbeiten und eine Ausarbeitung sowie einen Vortrag zu diesem Thema verfassen. Die Ausarbeitung hat einen Umfang von
etwa 18 Seiten. Der Vortrag soll etwa 20 Minuten dauern, anschließend erfolgt eine Diskussion

VORAUSSETZUNGEN CREDITS

Keine

EMPFOHLENE VORKENNTNISSE

Keine