Programmieren in C

NUMMER: 149872
KÜRZEL: ProgC
MODULBEAUFTRAGTE:R: M. Sc. Theodor Schnitzler
DOZENT:IN: Prof. Dr. Markus Dürmuth
FAKULTÄT: Fakultät für Informatik
SPRACHE: Deutsch
SWS: 3
CREDITS: 3
WORKLOAD: 90 Stunden
ANGEBOTEN IM: jedes Wintersemester

PRÜFUNGEN

FORM: schriftlich
ANMELDUNG:
DATUM: 0000-00-00
BEGINN: 00:00:00
DAUER: 90 Minuten
RAUM:

LERNFORM

Vorlesungen und Übungen

LERNZIELE

Die Studierenden beherrschen die grundlegenden Sprachkonstrukte von C mit Betonung der prozeduralen Betrachtungsweise und haben ein Verständnis für die Sicherheitsproblematik von C

INHALT

Alle Informationen zur Veranstaltung werden über den entsprechenden Moodle-Kurs kommuniziert. https://moodle.ruhr-uni-bochum.de/m/course/view.php?id=34476
Inhalte der Vorlesung
• Verfahren der strukturierten Programmierung
• Einführung in die Programmiersprache C (C90/C99/C11) ¨
– elementare Sprachkonstrukte(Standard-Datentypen, Ausdrucke, Kontrollstrukturen)
– prozedurale Betrachtungsweise (Funktionen und Programmstrukturen)
– klassische Datenstrukturen (Arrays, Verbunde) und Zeiger
– dynamische Datenstrukturen
– Sicherheitsproblematik

VORAUSSETZUNGEN CREDITS

Keine