1. »
  2. Mobile Security
  3. »
  4. Lehre
  5. »
  6. Kurse
  7. »
  8. Usable Security and Privacy

Usable Security and Privacy

In­tro­duc­tion to Usa­ble Se­cu­ri­ty and Pri­va­cy (Ba­che­lor)

Die Stu­die­ren­den ver­ste­hen die grund­sätz­li­che Pro­ble­ma­tik und Wich­tig­keit der Be­nutz­bar­keit von tech­ni­schen Sys­te­men durch Men­schen, ins­be­son­de­re im Um­gang mit IT Si­cher­heits­tech­nik. Dar­über hin­aus er­lan­gen sie ein grund­le­gen­des Ver­ständ­nis von Me­tho­den und zen­tra­len Er­kennt­nis­sen der Usa­ble Se­cu­ri­ty und Pri­va­cy For­schung, sowie grund­le­gen­de Hand­rei­chun­gen für die Pra­xis. Die Vor­le­sung be­han­delt ins­be­son­de­re fol­gen­de The­men:

  • Ein­füh­rung
    • Über­blick
    • Ent­ste­hung des For­schungs­ge­bie­tes
    • Grund­la­gen mensch­li­chen Ver­hal­tens in der IT Si­cher­heit
  • Me­tho­di­sche Grund­la­gen
    • Ein­füh­rung Quan­ti­ta­ti­ve Me­tho­den (z. B. Usa­bi­li­ty-Ex­pe­ri­men­te)
    • Ein­füh­rung Qua­li­ta­ti­ve Me­tho­den (z. B. In­ter­views/Um­fra­gen)
    • Sta­tis­ti­sche Me­tho­den (de­skrip­ti­ve Sta­tis­tik, sta­tis­ti­sche Tests)
  • Zen­tra­le An­wen­dun­gen
    • Be­nutz­ba­re Au­then­ti­fi­zie­rung
    • Warn­dia­lo­ge/Phis­hing
    • Ver­schlüs­se­lungs­tech­ni­ken von Da­tei­en und Kom­mu­ni­ka­ti­on
    • Se­cu­ri­ty Awa­ren­ess
    • De­ve­lo­pers
    • Ope­ra­tors

Usa­ble Se­cu­ri­ty and Pri­va­cy (Mas­ter)

Diese Ver­an­stal­tung ver­mit­telt Kennt­nis­se der Usa­ble Se­cu­ri­ty und Pri­va­cy. Die Stu­die­ren­den ver­ste­hen, warum die Usa­bi­li­ty tech­ni­scher Sys­te­me ent­schei­den­den Ein­fluss auf deren Si­cher­heit haben kann. Dar­über hin­aus sol­len Sie in die Lage ver­setzt wer­den, ein­fa­che Stu­di­en zur Usa­bi­li­ty selbst durch­zu­füh­ren. Die Vor­le­sung be­han­delt ins­be­son­de­re fol­gen­de The­men:

  • Über­blick
    • Be­nutz­ba­re Au­then­ti­fi­zie­rung
    • Nut­zer und Phis­hing
    • Ver­trau­en/Trust, PKI, PGP
    • Pri­vat­heit und Tor
    • Pri­va­cy po­li­cies
    • De­sign und Aus­wer­tung von Be­nut­zer­stu­di­en