Projektarbeit Developer Centered Security

Die Projektarbeit wird jedes Wintersemester im Master IT-Sicherheit angeboten. Die Projektarbeit kann ein Pfilchtpraktikum ersetzen.

Um bei uns eine Projektarbeit zu schreiben, könnt ihr euch mit einem kurzen (max. 2 Seiten) Exposee auf eines der angebotenen Themen bewerben. Die Themen werden Ende August auf dieser Seite veröffentlicht. Ihr könnt euch gerne mit euren eigenen Ideen bewerben!

Lernziele (Learning Outcomes)

Methodik zur Benutzbarkeitanalyse von Anwendungsschnittstellen anwenden sowie Labor- und Onlinestudien mit Softwareentwicklern und Administratoren durchführen können. Sichere und benutzerfreundliche Anwendungsschnittstellen entwickeln und beurteilen können.

Inhalt

Das Forschungspraktikum ermöglicht Studenten das angeeignete Wissen aus der gleichnamigen Vorlesung, die im SS angeboten wird, in eigenen Projekten umzusetzen.

Lernformen

Projektarbeit, studienbegleitend.

Prüfungsformen

Erstellen einer wissenschaftlichen Ausarbeitung und das Halten eines Vortrages.

Literatur:

  • Green, Matthew, and Matthew Smith. „Developers are Not the Enemy!: The Need for Usable Security APIs.“ IEEE Security & Privacy 14.5 (2016): 40-46.
  • Naiakshina, Alena, et al. „On Conducting Security Developer Studies with CS Students: Examining a Password-Storage Study with CS Students, Freelancers, and Company Developers.“ Proceedings of the 2020 CHI Conference on Human Factors in Computing Systems. 2020.
  • Danilova, Anastasia, et al. „Do you really code? Designing and Evaluating Screening Questions for Online Surveys with Programmers.“ 2021 IEEE/ACM 43rd International Conference on Software Engineering (ICSE). IEEE, 2021.